Entdecke und entfalte die Kraft deiner Seele.

Balsam für die Seele...

Hier kannst du dein Feedback geben.

Vielen lieben Dank dafür!

Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
HINWEIS: Ihr neuer Eintrag erscheint erst nach
Freischaltung des Eintrages durch den Betreiber.


1
(2 Einträge total)

#2   MonikaE-Mail09.09.2016 - 12:57
Das kann ich nur bestätigen, denn ich kenne sie auch schon eine weile, sie ist wirklich ein wunderbarer Mensch ,sie hat die Gabe jedem zu helfen. Auch ich bin so froh und dankbar das ich Katja Obieglo gefunden habe und ich kann sie jedem empfehlen. Durch sie bin ich ein anderer, neuer Mensch geworden. Dafür bin ich ihr so sehr dankbar
LG Monika aus MD

#1   Andrea PliquettE-Mail01.09.2016 - 16:33
Mein Weg mit Katja:
Viele Jahre steckte ich in einer ausweglosen Situation einer Ehe fest und war ein zutiefst verzweifelter Mensch. Gott und die Engel führten mich zu Katja, die mir so liebevoll, kompetent und menschlich zur Seite stand. Schritt für Schritt half sie mir mittels Beratung, Kartenlegen und Handauflegen aus dieser Notlage heraus. Ich wurde immer mehr ein neuer Mensch und das wünsche ich jedem-der in einer ähnlichen Situation steckt. Ich bin so froh, dass ich Katja treffen durfte. Sie ist ein ganz wunderbarer Mensch. Andrea

1
(2 Einträge total)

Rückmeldung einer Teilnehmerin

Fern Heilmeditation - Befreie und stärke dich selbst!

Hallo liebe Frau Obieglo,

heute möchte ich ihnen erst mal danken-das sie das so toll machen und ich spüre jedes mal etwas-es ist unbeschreiblich,was sie können und es ist eine Gabe,die nicht jeder mensch besitzt.

Also: Ich war halb liegend,halb sitzend auf Couch,richtig schön bequem und habe mich geerdet-so wie sie es beschreiben haben Mir ging es richtig gut und war entspannt.

Dann ging es los-es war ein warmes Gefühl da,sehr angenehm-anderes als damals,als sie schon mal wegen meiner Hüfte was gemacht haben. Auf einmal habe ich sehr,echt sehr starke Schmerzen in meinem rechten Schultergelenk bekommen (habe schon eine ganze weile-seit voriges Jahr Probleme damit)-als ich mich entspannt hatte waren aber keine schmerzen da.

Also,sie waren so stark das mir sogar die Tränen in den Augen stiegen-das war eine ganze weile-so hatte ich das Gefühl. Plötzlich hörte das so schnell auf,wie es gekommen war und ich hatte einen starken Druck in der rechten Halsschlagader-der war vorbei,dann noch mal im Arm und Schulter der starke Schmerz.

Danach haben meine Beine eine ganze weile gezuckt-so als sie was abschütteln wollten,das war sehr oft gewesen-auch habe sich meine Beine ein paar zusammen gezogen. (von alleine-ohne das ich sel selber gemacht habe) Danach ist auch ein zucken-oder schütteln aber nur ein mal durch meinen ganzen Körper gegangen Nicht unangenehm! Und mit einem mal war alles vorbei.

Dann habe ich etwas gesehen-ich hatte ja die Augen zu-weiss aber nicht genau,wann oder wobei es war. Damals mit der Hüfte habe ich nichts gesehen.

Das war das erste mal. Aber diese mal:-also es war ein Mensch,ein Mann,sehr jung in Armee Uniform-ein hoher Dienstrang.

Dieser Mann hat vor mir Salutiert -es war nur einen Augenblick als ich das sah, er war gleich wieder weg. Ich konnte ihn nicht erkennen-oder kenne ihn nicht,sagte auch nichts, er Salutiere und dann war er weg. Das muss aber ein Offizier aus dem glaube ich 1.oder 2. Weltkrieg gewesen sein-mein Vati nicht! ( er war zum Glück nie an der Front) Ich kannte diesen Mann nicht persönlich und weiss nicht, ob er auf einem unserer alten Fotos ist-ich habe ihn nicht erkannt. Es ging zu schnell.

Was eigenartig war-er war in schwarz weiss,( nicht in bunt)wie auf einen alten Foto von meiner Familie. Aber es sah nicht wie ein Foto aus,es war wie ein echter Mensch.

Ich selber habe mich nicht gesehen-nur den Mann.

Das habe ich an dem Abend gespürt und erlebt-ich bin beeindruckt.

Und heute in der Nacht habe ich von sehr grossen schönen starken Bäumen geträumt-sie waren so schön- 2 waren krank und ich wollte ihnen helfen-aber sie hatten noch alle blätter-der eine der krank war-hatte oben an der Spitze wieder neue blätter bekommen und es war schon ein Nest mit so schönen kleinen Vögeln zu sehen.

Es war kein Wald-als ob es mein Garten wäre mit diesen schönen Bäumen und ich habe kurz meinen Vati gesehen,das er mir geholfen hat die Bäume zu pflegen.

Das war der Traum von dieser Nacht-nach dem sie mir diese Fernheilung gegeben haben.

Ich bedanke mich noch mal,denn sie haben mir schon viel geholfen und mir die Augen geöffnet und mich dazu gebracht anderes zu denken,was mir sehr hilft.

Viele Liebe Grüsse

Monika S.


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!