Entdecke und entfalte die Kraft deiner Seele.

Balsam für die Seele...

16
Ju
Deine Seelen- und Lichtfamilie.
16.07.2017 00:00

Die Seelen- und Lichtfamilie ist eine Gruppe von Seelen = Menschen, Geistführern, Lichtwesen und Engeln, die du aus vielen verschiedenen Inkarnationen und Welten kennst, mit ihnen zusammen gelebt hast oder einfach nur aufeinander getroffen bist.

Menschen und Geistführer die zur gleichen Seelengruppe gehören sind deine Seelenfamilie.

Lichtwesen und Engel gehören zur Gruppe der Lichtfamilie, die wir alle sowohl als Seele = Mensch, Lichtwesen und Engel im Ganzen in der Einheit bilden.

Schutzengel und Geistführer gehören zur Gruppe der Lichtfamile und zur Gruppe der Seelenfamilie gleichzeitig.

Schutzengel und Geistführer werden uns in unserem irdischen Leben zur Seite gestellt, um uns in unserem Leben hier auf Erden zu unterstützen und unseren lichvollen Weg als Seele zu gehen und zu verstehen.

Sie helfen uns dabei, nach unserem selbst erdachten Lebens- und Seelenplan, unsere Lernaufgaben und Lebenslektionen zu meistern und zu verstehen, die wir uns selbst gegeben haben zu lernen und zu verstehen.

Menschen, die zur gleichen Seelengruppe - zu unserer Seelenfamilie gehören, tauchen in unserem Leben auf, um uns zu helfen, bestimmte Lernaufgaben und Lebenslektionen zu lernen, zu meistern und zu verstehen.

Das können dein Partner, deine Mutter, Vater, Bruder, Schwester, Tante, Onkel , Oma, Opa oder Freunde und Bekannte sein, die in dein Leben kommen und nach einer bestimmten Zeit wieder gehen.

Es kann aber auch ein Mensch sein, in den du dich verlieb hast, mit dem du eine bestimmte Zeit verbracht hast aber nach einer Weile ''die Liebe'' zu ihr oder ihm durch unterschiedliche Vorkommnisse wieder verschwunden ist, und er oder sie aus deinem Leben gegangen ist.

Wenn du jemanden aus deiner Seelenfamilie triffst, dann spürst du eine bestimmte innige Verbindung zu ihm und zu seiner Seele, wofür du keine rationale Erkärung finden wirst, die dir dein Verstand erklären kann.

Solche Verbindungen versteht man nur mit dem Herzen und der Liebe zu allem was ist.

Obwol jede Seele energetisch anders schwingt, harmonieren wir alle miteinander und untereinander.

Auch dann noch, wenn wir uns menschlich nicht gut verstehen, denn auch das ist Teil der Einheit und gleicht somit Licht und Schatten aus.

Es gehört mit zu unserem Lebensplan, solche und andere Erfahrung zu erleben und unsere Lernaufgaben und Lebenslektionen darin zu erkennen und zu verstehen.

Wir sind alle gleich, auch dann noch wenn wir denken es nicht zu sein oder nicht sein zu können.

Alles ist Liebe, und wir erkennen uns im anderen selbst.

Ob wir jemandem in diesem Leben aus unserer Seelenfamilie antreffen ist definitv gewiss!

Wie sich die Verbindungen und die daraus resultierenden Beziehungen entwickeln bleibt jedoch unbestimmt, weil sich unsere Seelenentwicklung und die Seelenheilung aller beteiligten Personen daraus nicht festlegen und nicht vorherbestimmen lässt.

Dies unterliegt dem freien Willen.

Wir entscheiden alle nach dem freien Willen in welche Richtung wir uns tatsächlich entwickeln wollen.

Jede Seele entwickelt sich auf seine eigene und spezielle Art und Weise, und die Begegnungen mit Menschen aus unserer Seelenfamilie lässt uns reifen, wachsen und unsere Lernaufgaben und Lebenslektionen verstehen.

Woran erkennst du Menschen aus deiner Seelenfamilie?

  • Das Leben dieser Menschen und ihre Erfahrungen sind deinem Leben und deinen Erfahrungen ähnlich, so wie ein Spiegel.
  • Es sieht so aus und fühlt sich so an, als wäre es dein Leben und deine eigenen Erfahrungen, die du gesammelt hast.
  • Mit diesem Spiegel helfen sie dir, dein eigenes Leben und deine Erfahrungen besser zu verstehen.
  • Sie können dir damit helfen deine eigenen vergangenen traumatischen Erlebnisse und Erfahrungen zu verstehen und zu verarbeiten.
  • Sie helfen dir dabei deine Kraft in deinen Fehlern und Schwächen zu erkennen und diese mit der Kraft deiner Liebe, liebevoll und lichtvoll, im Licht zu transformieren.
  • Menschen aus deiner Seelenfamilie arbeiten sehr gerne mit dir zusammen, ihr schaut gerne zusammen zu euren Schattenthemen, um diese im Licht liebevoll zu transformieren und zu heilen.
  • Menschen aus deiner Seelenfamilie teilen ähnliche oder gleiche Ideen und Visionen und setzten diese gerne gemeinsam in die Tat um.
  • Sie können aber auch von Grund auf verschieden sein, wo dann die Lernaufgabe darin besteht den anderen frei zu lassen - so wie er oder sie ist.
  • Sie erscheinen und helfen dir genau dann in deinem Leben, wenn du sie brauchst, um dich als Seele weiter zu entwickeln und sie gehen aus deinem Leben, wenn sich deine Seele nur ohne sie weiter entwickeln kann -> das ist wahre bedingungslose Seelenliebe.
  • Diese Liebe will dich immer voran bringen in deiner Seelenentwicklung, egal ob bewusst oder unbewusst.
  • Die Menschen aus der gleichen Seelengruppe - aus deiner Seelenfamilie kann man nicht immer für das ganze Leben bei sich behalten, weil wir uns in manchen Fällen auf unterschiedlichen Ebenen etwickeln, der eine schneller und der andere langsamer.
  • Jeder erkennt das, was er oder sie in eurem gemeinsammen Zusammensein erkennen soll, jeder für sich, gleich oder unterschiedlich gleich.
  • Wenn sich eure Wege diesbezüglich trennen, so hat das allerdings auch etwas mit eurem persönlichen Seelen- und Lebensplan zutun und keinenfals, ob einer besser, schlechter oder wer weis was ist.
  • Wir sind alle hier, um etwas zu lernen, und zwar die bedingungslose Liebe.
  • Die bedinungslose Liebe zu dir selbst und zu allen anderen Lebewesen dieser Erde.
  • Es geht um das Erkennen, um das Erkennen des Lichts in der Dunkelheit, um Transformation und das Lernen unserer Lernaufgaben und Lebenslektionen, wobei sich die Seelen = Menschen aus unserer Seelenfamilie bereit erklärt haben uns zu helfen.
  • Es geht dabei, um das persönliche Erwachen deiner Seele, um das erwachen deiner Selbstliebe, und um die Seelenheilung deiner Seele und die Heilung aller Verbindungen, die du eingehst und jemals eingegangen bist.

Menschen aus unsere Seelenfamilie kommen dann wenn sie gebraucht werden und gehen, sobald ihre Anwesenheit ihren Zweck und ihre Aufgabe erfüllt hat.

Sie können gehen, sie können aber auch bleiben, wenn du und ihr die Lernaufgaben und Lektionen gelernt habt, die hinter den Erfahrungen stecken, die ihr gemeinsam oder alleine erlebt und durchlebt habt.

Es kommt darauf an, auf welcher Entwicklungsebene sich jeder von euch befindet, ob ein weiters Zusammenlernen möglich oder unmöglich geworden ist.

Gleiches zieht Gleiches an und Ungleiches stößt sich gegenseitig ab -> Das ist, das Gestzt der Anziehung.

Menschen aus unserer Seelenfamilie können hunderte von Kilometern weit weg wohnen und doch fühlt man sich ihnen so nah, als würden sie direkt vor einmen stehen.

Die Verbindung und der Kontakt zwischen Menschen aus unsere Seelenfamile kann sporadisch, sehr intim oder auf Freundschaft aufgebaut sein.

Wir müssen Menschen aus unsere Seelenfamilie nicht immer sehen oder in ständigem Kontakt mit ihnen sein.

Manchmal reicht schon ein Telefonat, eine kurze Nachricht, ein Gedanke an sie aus, das einem das Gefühl gibt unendlich mit ihnen verbunden zu sein.

Es ist mit diesen Menschen nicht wichtig, wie oder wie lange man sich sieht oder trifft, wichtig ist nur das Gefühl, dass man hat wenn man an sie denkt oder kurz mit ihnen gesprochen hat.

Manche Verbindungen zu Menschen aus unserer Seelenfamilie können über viele Jahre hinweg nur aus dem Gedanken daran, das es diese Menschen gibt bestehen, und dennoch ist man nur durch den Gedanken an diese Person/en unendlich glücklich, weil man weiß, das es sie gibt.

Aber auch erst nach vielen Jahren der Trennung von einem Menschen aus der Seelenfamilie, wegen Streit oder Unannehmlichkeiten, können nach der Zeit der Trennung wahre Seelenfreudschaften entstehen.

Die Verbindung zu diesem Menschen bricht nie wirklich ab, weil man dessen Liebe stets im Herzen spürt und fühlt.

Auch nach Jahren der Trennung können sich Verbindungen zu Menschen aus unserer Seelenfamilie so anfühlen, als hätte man diesen Menschen gestern zum letzen Mal gesehen, man versteht jedes einzelne Wort seiner Seele und fühlt sich in seiner Gegenwart pudelwohl.

Menschen treten niemals zufällig in dein Leben.

Es gibt keinen Zufall.

Es fällt das zu, was du durch deine Energie - deinen Gedanken und Gefühlen in dein Leben ziehst.

Nichts geschieht ohne Grund und hat immer einen tieferen Sinn - entweder, um uns zu unerstützen oder um uns zu helfen, zu uns selbst zu finden.

Seelen begegnen einander niemals zufällig.

Text: Katja Obieglo

Copyright © Katja Obieglo

Bildquelle: Pixabay

Kommentare


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!