Entdecke und entfalte die Kraft deiner Seele.

Balsam für die Seele...

10
Ju
Jeder Schmerz will dich heilen!
10.07.2016 00:00

Jeder Schmerz hält einen tiefgreifenden Heilungsprozess in sich.

Durch ein bewusstes annehmen, ein bewusstes fühlen und beobachten der schmerzlichen Situation, kann sich der schmerzerfüllte Knoten deiner Gefühle in deiner Brust - in deinem Bauch - iin deinem Kopf - dauerhaft lösen lassen.

Durch bewusstes wahrnehmen schmerzvoller Gefühle kann sich der Druck auf die Seele liebevolle lösen.

Bewusstes weiches Atmen in die Situation des Schmerzes, vereinfacht das loslösen schmerzlicher Gedanken, Gefühle und körperlicher Symptome.

Hinter jedem Schmerz und jedem körperlichen Symptom steckt eine Botschaft und eine Lernaufgabe von deiner Seele für dich.

Erkenne die Wahrheit und die sich hinter dem Schmerz verborgne Botschaft für dich.

Fühle, beobachte, durchlebe und nimm das an, was sich dir zeigt.

Beobachte deine aufkommenden schmerzlichen Gefühle, Gedanken, Worte und nimm sie liebevoll mit der Liebe deines Herzens an - umarme sie,  liebe sie - gib ihnen Raum und Platz jetzt da sein zu dürfen.

Überprüfe währenddessen die Übereinstimmung deiner Gefühle und Gedanken mit deinem Herzen und mit deinem Leben, und, ob es dort an dieser Stelle in deinem Leben etwas zu verbessern, zu wandeln und zu verändern gibt, das dir dabei hilft dich gut und besser zu fühlen.

Erst wenn du dich selbst von allem Schmerz befreit hast, kann sich dein Leben verbessern, wandeln und in die Veränderung geführt werden.

Geh bewusst mit dir selbst ins Gespräch, ins Fühlen, ins Beobachten und schaue, was du dir selbst über deinen Schmerz zu sagen hast.

Halte deine Gefühle wie ein weinendes Kind in deinen Armen, tröste und spende ihnen deine Aufmerksamkeit, so heilst du sie mit deiner Liebe zu dir selbst.

Umsorge sie, gib ihnen Raum und Platz jetzt da sein zu dürfen.

Erlaube dir den Schmerz zu fühlen, zu sehen, zu beobachten und da sein zu lassen.

Alles was sich dir schmerzlich zeigen will, will nur mit deiner Liebe angenommen, gesehen, geliebt, geachtet und wertgeschätzt werden.

 

Text: Katja Obieglo

Copyright © Katja Obieglo

Bildquelle: Pixabay

Kommentare


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!