Entdecke und entfalte die Kraft deiner Seele.

Balsam für die Seele...

10
Fe
Wenn abgespaltene Seelenanteile zurück kommen.
10.02.2017 00:00

Was sind abgespaltene Seelenanteile?

Abgespaltene Seelenanteile sind Anteile deiner Seele die sich durch schmerzliche oder traumatische Erfahrungen von deinem Seelenkern abgespalten haben.

Oft geschieht dies bei schmerzvollen Erlebisse in der Kindheit, bei Schockzuständen, schweren Krankheiten, Traumata oder Unfällen, die dazu führen, dass sich Anteile der Seele abspalten oder sich zurückziehen, um den Schmerz der negativen Gefühle nicht mehr fühlen zu müssen den die erlebte Erfahrung/Situation in dem jeweiligen Geschehen ausgelöst hat.

Meist ist diese Reaktion der Seele eine Art Schutzfunktion, die aber in dem Fall kein Schutz darstellt, sondern wie ein Selbstzerstörungsmechanismus wirkt.

Hier ein Beispiel:

Ein Kind erlitt schwere Verbrennungen. Seine Mutter wundert sich, das ihr Kind in der gesamten Heilungsphase nicht eine Träne vergossen hat.

Nun kann es sein, dass dem Kind sehr viele Schmerzmittel verabreicht wurden.

Was ja in dem Fall auch notwenig ist, dennoch wäre es bei so einem Unfall nur normal wenn das Kind trotz der Schmerzmittel weint.

Aus meiner Erfahrung heraus sind dies Anzeichen dafür, das sich ein Teil der Seele abgespalten hat, vor lauter Schmerz, Schock und Traumatisierung, um das Erlebte nicht mehr zu fühlen oder sehen zu müssen, als schutz oder, um den gesamten Heilungsprosess zu überstehen.

Gründe warum sich Teile der Seele abspalten gibt es viele.

Es können auch ganz banale Dinge in der Kindheit gewesen sein, denen man jetzt als Erwachsener keine Bedeutung mehr gibt, weil sie aus Sicht des Erwachsenen eigentlich doch nicht so schlimm waren.

Doch für eine Kinderseele können auch ganz harmlose Erlebnisse traumatisierend sein, die aus Sicht eines Erwachsenen keine Schäden oder emotionale Verletzungen verursacht haben.

Aber auch im Teenageralter oder im erleben schlimmer Situation als Erwachsener können sich Teile der Seele abspalten und Grund dafür sein, dass man krank wird, sich ausgeschlossen, einsam, müde, kaputt, verraten oder hintergangen fühlt und diese Gefühle über viele Jahre und mehr nicht in sich heilen kann und auf Grund dessen umherirrt, rastlos ist oder sich in komlizierten zwischenmenschlichen Beziehungen befindet oder immer wieder in solche hinein gerät.

Oft stehen wir vor Herausforderungen und können diese nicht wirklich meistern oder haben Angst davor etwas falsches zu tun.

Dies können Impulse eines abgespaltenen Seelenanteils sein, der sich zwar abgespalten hat aber dennoch wie mit einer langen Angelschnurr immer noch mit dir verbunden ist, und immer noch die Ängst, Schmerzen oder die unguten erlebten Gefühle fühlt und dir zukommen lässt, die dieser Teil in der Situation gefühlt hat, als sie entstanden sind.

Dieser Teil sendet dir diese Gefühle über die Angelschnurr mit der ihr beide in Verbindung steht, weil dieser Teil nicht weiß, das diese Situation die damals zu diesem Erlebnis geführt hat schon längst vorbei ist und du dich weiter entwickelt hast oder selbst nicht wusstest wie du dir helfen solltest.

Du fühlst zwar diese Gefühle, die dir Angst machen, dich blockieren oder Schmerz fühlen lassen, aber oft ist es so, das wir gar nicht genau wissen oder sagen können, wo diese Gefühle denn überhaupt herkommen.

Vielleicht weißt du ja was ich meine und hast es selbst schon so erlebt.

Solange du diesem Anteil nicht die Erlaubnis gibst zurück kommen zu können - zurück kommen zu dürfen, wirst du immer wieder in unterschiedlichsten Situationen merken, wie du entwerder nicht vorwärts kommst, du Vorhaben nicht umsetzen kannst, deine Ängste dich immer wieder davon abhalten etwas zu machen was dir am Herzen liegt, du krank oder traurig bist oder in komplizierten zwischenmenschlichen Beziehungen landest, weil du das Gefühl hast ,dass dir etwas fehlt, du aber nicht weißt und nicht sagen kannst was es ist was dir fehlt oder was es sein könnte, was dich da so nach unten zieht.

Die Ungewissheit was dir da fehlt macht dich traurig, weil du es nicht bennen oder gar sehen kannst, was dir da fehlt.

Es ist eine Art innere Leere, die man nicht benenen kann.

Abgespaltene Seelenanteil brauchen liebevolle Zuwendung und Anteilahme, um heilen und zurück kommen zu können.

Um zur Ganzheit und zu seiner inneren Stärke und körperlichen Gesundheit wieder zurück zu finden, ist es von höchster Wichtigkeit, all seine abgespalenen Seelenanteile wieder zu finden, zurück zu holen und wieder in seinem Leben und in sich selbst zu integrieren.

Abgespaltene Seelenanteile einladen zurück zu kommen.

Zunächst einmal muss ich dazu sagen, das es verschiedene Arten von abgespaltenen Seelenanteilen gibt, es reicht nicht immer aus sie einfach nur einzuladen wieder zurück zukommen.

Manche Anteile sind soweit weg, das sie dich nicht hören bzw. der Schmerz die Trauer, Wut, Ärger, Angst oder Zorn, der Schock, so groß ist, das sie nur mit Hife eines Medium gefunden und zurück gebracht werden können.

Da man bei sich selbst nicht genau sagen oder sehen kann, wie viele oder was sich für Seelenanteile abgespalten haben, habe ich für mich eine Art Ritual entwickelt, wo ich in unregelmäßigen Abständen meine abgespaltene Seelenanteile einlade zu mir zurück zu kommen.

Ich bitte dann ganz einfach darum, das jetzt alle abgespaltenen Seelenanteile, die jetzt zu mir zurück kommen wollen, zu mir zurück kommen dürfen, und das ich sie jetzt mit Liebe und Dankbarkeit liebevoll annehme und wiederhaben will.

Es dauer dann oft eine Weile, manchmal ein paar Wochen, manchmal aber auch nur ein paar Tage oder Stunden, bis sich ein Anteil zeigt und liebevoll von mir in den Arm genommen werde will.

Es ist auch möglich, das sich gleichzeitig mehrere Anteile wieder einfinden und liebevoll angenommen werden sollten.

Es ist auch möglich, das sich abgespaltene Anteile auch ohne Einladung wieder zurück finden.

Sie werden durch bestimmte oder ähnlich erlebte Situationen berührt, die wie zu dem Zeitpunkt, als sich der Teil abgespalten hat, waren und jetzt sind.

Menschen oder Situationen triggern in diesem Moment in dir ein Gefühl an, das Wut, Traurigkeit, Angst oder Hilflosigkeit usw. in dir erzeugt und auslöst.

Es gibt viele verschiedene Arten und Möglichkeiten wie sich ein abgespaltener Seelenanteil zeit und zeigen will.

Ich habe es auch selbst schon so erfahren und erlebt, als ich nicht wusste, das ein abgespaltener Seelenanteil wieder zu mir zurück finden wollte, und ich die Situation die damit verbunden war noch viel schlimmer hab werden lassen, als ich diesem Anteil dann die Tür vor der Nase zuschlug, und der Anteil dadurch noch weiter fort ging als zuvor, weil ich mit diesem Schmerz, der sich dort zeigen wollte, nichts mehr zu tun haben wollte.

Dieser Anteil zog sich so weit zurück, das ich nur mit Hilfe von einer anderen medialen Person diesem Antei, in mir, wieder die Tür öffnen konnte.

Wie fühlt es sich an, wenn abgespaltene Seelenanteile zurück kommen?

Da es sich für jeden anders anfühlen oder zeigen kann, kann man es nicht pauschalisieren wie es zu sein hat, es sich anfühlt oder es sein wird, wenn ein abgespaltener Seelenanteil zurück findet oder zurück kommt.

Um dir einen Einblick zu verschaffen, wie es sich anfühlen kann, will ich versuchen dir zu beschreiben, wie ich es erlebe bzw. erlebt habe, wenn sich ein abgespaltener Seelenanteil bei mir zeigt und zurück kommen will.

Mittlerweile habe ich ein sehr gutes Gespür und ein sehr gutes Gefühl dafür entwickelt, wann ein Seelenanteil zurück kommt oder es ein Gefühl aus meinem täglichen Erleben ist, wo ich dann ganz genau weiß, fühle und spüre, ob es sich um einen abgespaltenen Seelenanteil handelt der zurück kommen will oder, ob es Gefühle sind die aus einer gegenwertigen Situation entstanden sind.

Zunächst einmal zelebriere ich mein Ritual, wie oben beschrieben.

Wichtig dabei ist, dieses Ritual aus der Liebe heraus zu tun und nicht aus Druck oder Angst und die Worte dafür liebevoll und ehrlich zu formulieren und los zu schicken.

Wenn sich ein abgespaltener Seelenanteil bei mir meldet, hat dies oft mit Schmerz, Angst, Trauer, Wut oder Zorn zutun.

Wenn sich dieser Teil zeigt, ist es bei mir oft so, das ich dann auch genau die gleichen Emotionen erlebe und fühle wie zu dem Zeitpunkt, als sich dieser Teil abgespalten hat.

Ich erlebe es oft so, meist beim zu Bett gehen oder wenn ich Nachts nicht einschlafen kann, und eigentlich in diesem Moment alles gut ist, ich einen tollen Tag erlebt habe und ich an nichts weiter denke.

Und genau dann steigen Erinnerungen aus der Vergangenheit in mir auf, die mich emotional tief berühren oder verletzt haben.

Ich fühle, erlebe und durchlebe dann genau den Schmerz, die Angst, die Wut oder die Trauer, in mir, wie zu dem damaligen Zeitpunkt, als diese Gefühle entstanden sind und sich der Teil meiner Seele, der damit verbunden ist, abgespalten hat.

Diese Erinnerungen und Emotionen kommen aus heiterem Himmel und ohne das ich damit rechne.

Sie kommen ohne Vorwarnung und sind dann einfach da.

Wichtig ist, in diesem Moment diesem Schmerz oder diesem Gefühl, das sich dann zeigt, Raum zugeben jetzt da sein zu dürfen und allen Gefühlen freien lauf zu lassen, sie da sein zu lassen, sie zu fühlen und zu durchfühlen und sie jetzt mit all deiner Liebe anzunehmen und zu lieben, mit deinem inneren Erwachsen sowie allen anderen Anteilen in dir.

Manchmal ist mir diese Erinnerung die sich dann zeigt bewusst, manchmal habe ich sie aber so weit verdrängt, das ich mich nur im erleben in diesem Augenblick wo sie sich wieder zeigt, an diese Situation wieder erinnern kann.

Sobald ich diesem Teil die Erlaubnis gegeben hab, jetzt da sein zu dürfen, wenn ich den Schmerz und alles was damit zu tun hatte bewusst gefühlt und nochmals durchlebt habe -in diesem jetzigen Augenblick- und liebevoll angenommen, geachtet und wertgeschätzt hab, so schnell wie die schmerzliche Situation da war und gekommen ist, so schnell ist es dann auch wieder vorbei von ein auf den anderen Moment, so als wäre überhaut nichts gewesen. 

Und genau dann weiß ich, das dieser abgespaltene Seelenanteil der mit dieser Situation verbunden war, wieder da ist und ein Teil von mir ist.

Vergessene, weggesperrte, nicht mehr gewollte Seelenanteile.

So wie ich es Oben schon erwähnt habe, gibt es auch abgespaltene Seelenanteile, die nicht so leicht und einfach zurück gerufen oder zurück gebeten werden können.

Dies können Teile der Seele sein die aus Angst, Scham, Wut, Traumata, Trauer oder Selbsthass abgespalten wurden und dann aus Angst vor erneuter Verletzung oder großem emotionalen Schmerz, in ganz unterschiedlichen Behälnissen, weggesperrt und vergessen werden.

Diese Teile deiner Seele können aus unterschiedlichsten Grüden von dir nicht mehr gewollt, gesehen und nicht mehr gefühlt werden wollen.

Ursachen für solche Abspaltungen gibt es viele.

Ein am häufigsten abgespaltener Seelenanteil ist das innere Kind.

Dieser Seelenanteil ist, so wie ich es schon erleben durfte, von der betreffenden Person in dunklen Kellerverliesen oder Höhlen weggesperrt und eingesperrt wurden.

Oder er liegt in vielen Kisten die ineiner stecken wie eine Matroschka-Puppe, wo jeder einzelne Schlüssel der diese Kisten öffnet, an einem anderen Ort versteckt wurde.

Ich durfte auch schon Schutzmauern aus Metall die vor Verletzungen des Herzens und vor der Liebe schützen sollten, und mit ewig langen metall Ketten umwickelt waren, und ein in kettengelegtes inneres Kind in einem dunklen Gemäuer ohne Türen und Fenster, befreien und aus den Fängen dunkler Mächte lösen.

Es gibt viele Arten und Möglichkeiten wie oder wo die nicht mehr gewollte Seelenanteile weggesperrt und hingebracht werden.

Wichtig ist, sie zu finden, sich mit diesen Anteilen seiner Seele und seines Selbst zu versöhnen, sie liebevoll anzunehem - so wie sie sind - so wie du bist - und Frieden mit ihnen zu schließen, denn nur so kannst du vollkommen innerlich heilen, frei sein, und das Glück der Liebe vollkommen und bedingungslos in dir fühlen und an andere weiter geben.

Wenn ich mich gemeinsam mit meinem Klienten auf die Suche nach seinem inneren Kind begebe, frage ich zu aller erst wo der Klient denkt, fühlt oder sieht, wo sein inneres Kind zur Zeit steckt oder wo es sich aus seinem Gefühl heraus aufhält.

Die Reaktion darauf, wenn ich ihm dann sage, wo ich sein inneres Kind wahrnehme, ist oftmals sehr unterschiedlich.

Von freudig, erstaunt, schockiert, nicht glauben können oder traurig sein über die Geschenisse der Zeit, bis hin zu überglücklich und wildentschlossen es wieder zu sich zurück zuholen, war bis jetzt schon alles dabei.

Hier erfährst du noch mehr zum Thema, das inneres Kind: Das innere Kind

Wenn abgespaltene Seelenanteile mit und im Leben des Klienten wieder integriert wurden, können sich aus meiner eigenen Erfahrung heraus auf wundersame Weise neue Türen, Wege und ein verbessertes Lebensgefühl einstellen und zeigen.

Jeder trägt den Schlüssel zu seinem Glück oder Unglück und für seine ganz persönliche innere Seelenheilung selbst in sich.

Jeder entscheidet selbst wo und auf welche Art und Weise, und auf welchen Wegen die Reise für ihn ganz persönlich hin geht.

Das Wiedereintreten der abgespaltenen Seelenanteile in den Körper

Ich habe mal gehört, das abgespaltene Seelenanteile durch eine der beiden großen Zehen wieder in den Körper eintreten und dieses Eintreten sich mit Schmerzen, Kribbeln oder Taubheitsgefühl in dem Zeh dann äußern kann.

Dazu muss ich aber sagen, das diese körperlichen Anzeichen auch Hinweise sein können für eine Organüberfunktion oder für eine Organunterfunktion.

Diese Anzeichen sollten unbedingt mit einem Heilpraktiker oder Arzt abgeklärt werden.

Aus meinem persönlichen erleben gibt es aus meiner Sicht nur eine Stelle in der die abgespaltenen Seelenanteile wieder in den Körper eintreten und eintreten können, und das ist die Mitte in unserem Herzen.

Dort wo die Liebe am größten und am stärksten pulsiert.

Vielleicht könnte sie auch noch über das Kronenchakra wieder einfließen, je nach dem wie ihr Weg ist und von wo sie herkommen.

Es gibt sicherlich auch hier vielerlei Ansichten dazu, doch aus meinem persönlichen Empfinden und aus meinem persönlichen erleben gelangen abgespaltene Seelenanteile über unser Herzchakra wieder zu uns.

 

Text: Katja Obieglo

Copyright © Katja Obieglo

Bildquelle: Pixabay

Kommentare


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!