Entdecke und entfalte die Kraft deiner Seele!

Balsam für die Seele...

07
Ju
Deine verpassten Chancen und Möglichkeiten!
07.06.2018 00:00

Du bist, in deiner Welt, Schöpfer deiner Realität und Wirklichkeit!

Nutze die Kraft deiner Gedanken, für die Erschaffung deiner Lebenswirklichkeit.
 

Kennst du diese Situation?

Du hättest gerne etwas Neues begonnen oder in einer bestimmten Situationen eine wichtige Chance ergriffen, um vielleicht etwas Neues zu beginnen oder einen neuen Menschen in deinem Leben zu begrüßen und kennenzulernen?

Letztendlich verlässt dich der Mut, du hast Angst davor etwas falsch zu machen oder fühlst dich nicht richtig und liebenswert genug, ergreifst dann doch wieder die Flucht und nutz die Chance und Möglichkeit nicht, die sich dir zum wiederholten Mal anbietet?

Kurze Zeit später bereust du es dann wieder, es nicht doch getan oder versucht zu haben und ärgerst dich über dich selbst, weil der Zug nun wieder ohne dich abgefahren ist und ohne dich weiter fährt?

Kommt dir dieses Gefühl bekannt vor?

Nun, ich durfte lange Zeit darüber nachdenken und hab auch schon des Öfteren bestimmte Dinge, Menschen, Chancen und Möglichkeiten an mir vorbei ziehen lassen, weil ich meine Chancen und Möglichkeiten dahinter nicht erkannt oder mich einfach nur davor gefürchtet hab neues in mein Leben einzuladen und zu lassen. Letztendlich bin zu folgender Schlussfolgerung gekommen.

Wieso fürchten wir uns so sehr vor neuem und Unbekanntem und vor Veränderungen in unserem Leben?

Weil, wir nie gelernt haben mit Vertrauen, Mut und voller Verantwortung für uns selbst das Neue und Schöne, das zu uns kommen will, in unserem Leben zu begrüßen und einzuladen.

Wir haben nie gelernt wirklich und wahrhaftig uns selbst zu leben und zu lieben.

Wir wurden in unserer Kindheit oft dafür bestraft anders zu sein oder Dinge mit leuchtenden Augen zu betrachten und anzunehmen, weil es unsere Eltern genauso von ihren Eltern gelernt und weiter getragen haben.

Wir mussten uns klein halten, damit wir nicht auffallen und entwickelten dadurch den Glauben das wir etwas nicht können oder nicht liebenswert genug sind, um geliebt zu werden und und selbst gut zu finden so wie wir sind.

Dies Spiegelt sich bei vielen von uns jetzt immer noch so in ihrem Leben wieder.

Es fehlt Vertrauen, Mut, Kraft und Liebe, für sich selbst zu leben und sich selbst zu lieben.

Wir fühlen uns dadurch nicht wert genug, nicht schlau genug, nicht liebenswert genug eine bestimmte Situationen in unserem Leben zu verändern oder neue Menschen, Chancen und Möglichkeiten kennenzulernen und zu ergreifen.

Wir fürchten uns so sehr vor Veränderungen, bewusst oder unbewusst, dass wir uns mit dieser Furcht und Angst immer wieder selbst blockieren und uns damit selbst immer wieder neu auf Ablehnung, Angst vor Zurückweisung, Mangel, Selbsthass, Sehnsucht, Verletzungen und Unliebe zu uns selbst, programmieren.

Du ziehst genau das an woran du denkst, was du fühlst und woran du wahrhaftig glaubst - das ist das Resonanzgesetz - das Gesetz der Anziehung!

Du erschaffst dir dein Leben, deine Realität und Wirklichkeit, damit immer wieder neu, verpasste Chancen und Möglichkeiten inclusive, wenn du sie nicht nutzt und dich weiterhin vor Veränderungen drückst und fürchtest.

Was kann dir denn im schlimmsten Fall passieren, wenn du dich jetzt vielleicht doch mal traust den ersten Schritt in deine Wunscherfüllung zu gehen?

Das aller schlimmste was passieren kann ist, dass du um eine Erfahrung reicher, weiser und mit deiner Offenheit einen Riesengroßenschritt weiter gekommen bist.

Wieso fürchtest du dich so sehr vor etwas was noch überhaupt nicht real eingetroffen ist und dich eigentlich nur in deinem Denken über dich selbst blockiert?

Wir alle sind hier um zu lernen, mutig zu sein gehört allerdings auch mit dazu und das Vertrauen, das alles zur rechten Zeit, mit und von den richtigen Menschen, zu dir finden wird.

Wenn etwas nicht klappt, heißt das noch lange nicht, das du versagt hast oder dich nur ausnutzen lassen hast.

Es heißt und bedeutet viel mehr, das noch etwas viel besseres und schönes auf dem Weg zu dir ist und du alle Hebel in Bewegung setzen sollst dieses von dir gewünschte Ziel zu erreichen.

Höre auf an dir selbst zu zweifeln!

Du bist gut so wie du bist!

Keiner ist besser oder schlechter als man selbst.

Wir alle tragen bestimmte Lebenslektionen in uns, die es heißt zu verstehen und etwas daraus für uns selbst zu lernen, mutig zu sein, Chancen und Möglichkeiten zu ergreifen, neue Menschen kennenzulernen und neue Ziele und Visionen in unser Leben einzuladen und zu zulassen.

Wir tragen alle bestimmte Erinnerungen und Erfahrungen in uns, die uns mal verletzt, wütend, einsam oder traurig gemacht haben, aber ist dies ein Grund dafür alles hinzuschmeißen und sich nie wieder für neue Chancen, Möglichkeiten und für neue bewusstere Menschen in deinem Leben zu öffnen und diesen Chancen, Möglichkeiten, Visionen, Träumen und neuen bewussten Menschen - die alle liebevoll auf dich zukommen wollen - , diese Chancen und Möglichkeiten zu versperren?

Wenn du jetzt mit Ja geantwortet hat, wirst du immer wieder die gleichen Leute, Menschen und unbewussten Zustände von deinem Leben vor die Nase gesetzt bekommen, die dir bzw. euch immer wieder den Sprung auf den fahrenden Zug der neuen Chancen und Möglichkeiten verwehren und versperren werden.

Wenn du mit Nein geantwortet hast, dann...

Herzlichen Glückwunsch, hier ist dein Zug der neuen Chancen und Möglichkeiten!

Du darfst jetzt gerne mit einsteigen und dir dein Leben nach deinen Wünschen und Vorstellungen neu erschaffen und kreieren und dir neue Möglichkeiten und bewusste Menschen in dein neues Leben einladen, hinzufügen und mit ihnen leben!

Sei mutig genug auf dein Herz zu hören, vertraue darauf, es wird dich an die Orte und zu den Menschen führen die mit dir gleich schwingen, dich ermutigen, dir helfen und dich dabei unterstützen dich selbst neu zu erschaffen und zu kreieren.

Lasse alle Bedenken und Zweifel los, niemand ist „perfekt oder makellos“.

Wir alle habe schon mal Entscheidungen getroffen die wir hinter bitter bereut haben oder uns deshalb zum wiederholten Mal über uns selbst geärgert haben.

Wichtig dabei ist, was du daraus für dich gelernt hast und, ob du dir die nächsten neuen Chancen und Möglichkeiten wieder entgehen lässt oder sie dieses Mal für dich ergreifst und nutzt und in die Wege leitest.

Wenn du dich jetzt noch nicht getraut hast, dann bitte traue dich in den nächsten Zug der sich dir bietet mit einzusteigen, denn irgendwann sind vielleicht alle Züge für diese eine bestimmte wichtige Chance und Möglichkeit aufgebraucht und du stehst dann wieder da und ärgerst dich und hast alle Chancen und Möglichkeiten dazu verpasst und aufgebraucht dort anzukommen wo du gerne hin möchtest, in ein befreites Leben voller Liebe, Glück, Hoffnung, Erfolg und Zuversicht.

Denke immer daran:

Was kann dir im aller schlimmsten Fall passieren?

Du wirst um eine Erfahrung reicher und weiser sein und einen Riesengroßenschritt in deiner Seelenentwicklung damit weiter gefahren sein.

Menschen die dir nicht gut tun halten dich dabei nur auf, solange sie nicht selbst dafür bereit sind bestimmte Veränderungen für sich selbst in ihrem Leben in die Verwirklichung zu bringen und ihre Chancen und Möglichkeiten nicht nutzen wollen sich selbst zu verändern und neu lieben zu lernen.

Sie halten sich an der Vergangenheit fest und können somit keinen einzigen Schritt nach vorne gehen.

Sie tragen für sich selbst die Verantwortung diese nötigen Schritte für sich selbst einzuleiten und zu gehen.

Man kann erst wirklich gemeinsam weiter gehen oder helfen, wenn sie bereit sind in ihren eigenen Zug ihrer Seelenentwicklung einzusteigen.
Oftmals tragen diese Menschen so viel Schmerz und Leid in sich, das es ihnen unmöglich erscheint in ihren eigenen Zug der Seelenentwicklung einzusteigen und heften sich verzweifeln an den Zug von anderen und scheitern.

Vielleicht bist du auch selbst dieser Mensch, dann nutze diese Gelegenheit jetzt für dich als Aufforderung in deinen eigen Zug der Transformation und Seelenentwicklung einzusteigen!

Wenn du diese Menschen nicht loslässt, damit sie sich eigenständig weiterentwickeln können, bremsen sie dich und deinen Zug in deine Selbstverwirklichung immer wieder aus und bringen deinen Zug vielleicht auch wieder ganz zum stehen mit Vorwürfen oder Schuldzuweisungen, das sie nicht weiter kommen und ihr eigenes Leben nicht leben und nicht verstehen.

Loslassen bedeutet, dich selbst und diesen Menschen in die Eigenverantwortung deiner und seiner eigenen Gefühle, Gedanken, Worte und Taten zu schicken.

Eine vollständige Trennung von diesem Menschen kann, muss aber nicht unbedingt notwendig sein, es kommt ganz auf die Situation an und die Einstellungen deines Gegenübers, wie er sich selbst sieht und in die Verwandlung seiner Gefühlszustände und Lebenssituationen geht und sich in seinem eigenen Leben selbst verwirklicht.

Du kannst dich von diesen Menschen nur dann lösen, wenn du bereit bist dich selbst weiterzuentwickeln und dein eigenes Leben zu leben und dich für dich selbst entscheidst, dich selbst in aller Schönheit so zu lieben und zu zeigen, wie du bist, mit all deinen Fehlern, Stärken, Schwächen und Unzulänglichkeiten, denn dann kannst du verstehen und annehmen, das diese Menschen nur ohne dich in ihre eigene Seelenentwicklung finden und glücklich werden können.

Oder ist es schön für dich diese Menschen ständig mitschleifen zu müssen damit sie sich weiterentwickeln und in die Pötte kommen?

Mit Sicherheit nicht, denn es ist deine Kraft und deine Energie die du ständig an sie abgibst damit sie endlich alleine laufen und sich selbst die Schuhe zu binden können.

Diese Menschen tragen dafür selbst die Verantwortung, alleine zu laufen und sich ihre Schuhe selbst zu zubinden!
Du bist nur für dich selbst Verantwortlich!

Das Leben andere ständig mit zu leben bzw. für sie zu leben führt zu chronischer Ermüdung, Mangelzuständen und Überforderung.

Es kann zu Depressionen und Verspannungen aller Art im Körper führen, weil es dich nicht ausfüllt und dich nicht glücklich werden lässt ständig ihre Verantwortung für sich selbst auch noch zu übernehmen.

Du hast mit dir selbst genug zutun und zu erledigen!

Also kümmere dich zu allererst immer um dich selbs, damit es dir gut geht, denn dann hast du die Kraft und Energie anderen dabei zu helfen in ihren eigenen Lebenszug zu steigen.

Den Schlüssel zur Veränderung trägst aber bereits in dir, nutze diese Kraft, löse dich von deiner Vergangenheit und lass Menschen, Dinge und Situation los und/oder aus deinem Leben gehen und verschwinden, die dir einfach mal nicht mehr gut tun und dir immer wieder deine Energie für dich selbst entziehen.

Ich schenke dir dafür heute bewusst ganz viel Kraft und Energie.

In diesen Zeilen die du jetzt liest stecken heilende Energien zur Transformation und Herzöffnung für dich.

Ich liebe dich, so wie du bist!
Ich bin dein Schutzengel der Transformation in die Liebe und Selbstverwirklichung.
Ich bin Erzengel Chamuel - der Engel der Liebe und Zuversicht.
Ich werde dich führen auf all deinen Wege in dein ganz persönliches Glück.
Trage die Wahrheit aus deinem Herzen in die Welt und zu den Menschen die du wahrhaftig und bedingungslos liebst.
Ich bin bei dir und helfe dir.
Dein dich immer liebender Erzengel Chamuel.

Nutze jetzt die neuen Chancen und Möglichkeiten die sich dir bieten damit du frei und selbstbestimmt dein Leben leben kannst und alle Verwirklichungsträume realisierst und du die neuen bewussten und liebevolle Menschen kennenlernen und liebenlernen kannst, die dir auf deinem neuen zielorientierten Weg begegnen - begegnen wollen - und dich liebevoll, ehrlich, achtsam und auf sanfte Art und Weise in die heilende Kraft deiner Liebe führen wollen.

Gerne helfe ich dir dabei in deine Seelenzug zur Verwirklichung deiner Ziele, Wünsche, Träume und Visionen einzusteigen.
In einer medialen Beratung helfe ich dir sehr gerne dabei.

Ich wünsche dir und uns allen einen wundervollen Tag neuer Kraft, Liebe und Tatendrang in die Erfüllung deiner/euer Wünsche und Herzensträume.

Ich wünsche dir einen wundervollen herzerfüllten Tag voller Freude, neuen Chancen und Möglichkeiten zur Realisierung deiner Träume.

Nutzt die Gelegenheit, die sich euch jetzt bieten will, es könnte die Letzte sein.

Oder willst du wieder davor stehen und dich darüber ärgern, dass du sie doch wieder vorüber ziehen lassen hast und nicht ergriffen hast?

 

Alles ist Liebe. - Ich sehe dich.

Gott sieht dich. - Gott liebt dich.

 

 

Text: Katja Obieglo

  Copyright © Katja Obieglo

  Bildquelle: Pixabay

 

Der Kompass deiner Seele.

Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!